Pflege- und Betreuungsassistent

Incl. Betreuungskraft nach § 53c, SGB XI

Ziel der Qualifizierung

Der Pflege- und Seniorenbereich ist ein Wachstumsmarkt, der auch angelernten Kräften gute Integrationschancen bietet.

Sicherlich ist dieser Bereich auch für Wiedereinsteiger in den Beruf nach Familienphase oder Arbeitslosigkeit von besonderem Interesse.

In dieser Qualifizierung vermitteln wir Ihnen die notwendigen Kenntnisse und Zertifikate, um einen guten Einstieg in diesen interessanten, aber auch anspruchsvollen Beschäftigungsbereich zu ermöglichen.

Wir sind

Eine staatlich anerkannte Einrichtung für die 3-jährige Ausbildung von examinierten Altenpflegern/innen.

Im Rahmen dieser Ausbildung haben wir Verträge mit ca. 60 Einrichtungen in der Altenpflege. Diese vielfältigen Kontakte nutzen wir, um Ihnen Praktikumsplätze zu ermöglichen.

Angebot für Arbeitslosengeldbezieher

Qualifizierung und praktische Erprobung in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe.

Wie sieht die Qualifizierung aus?

Die Qualifizierung erfolgt über Kompetenzfeststellung, fachtheoretischen Unterricht, praxisbezogene Trainings und Praktika in Einrichtungen der Seniorenhilfe.

Die Unterrichtsinhalte beziehen sich auf die praktischen Tätigkeiten, die im späteren Beschäftigungsfeld ausgeübt werden.

Nach erfolgreichem Abschluss der Maßnahme erhalten Sie das Zertifikat „Pflege- und Betreuungsassistent" incl. Betreuungskraft nach § 53c, SGB XI

In welchen Arbeitsbereichen werden sie tätig?

Sie werden eingesetzt in Einrichtungen, die sich mit der Versorgung von Senioren / Behinderten oder psychisch beeinträchtigten Menschen befassen oder im Bereich der Schulintegrationshilfe für Schüler mit Behinderungen.

Welche Tätigkeiten üben Sie dort aus?

Alltagsbegleitung bei Einkäufen Arztbesuchen, Behördengänge usw. Freizeitgestaltung (z.B. Vorlesen, gemeinsame Gartenarbeit, Versorgung von Tieren, Kochen, Spiele, Alltagsgestaltung usw.) Spaziergänge, Ausfahrt im Rollstuhl Hauswirtschaftliche Unterstützung Fahrdienste Pflegeassistenz

Voraussetzungen, die Sie erfüllen sollen

- Bezug von Arbeitslosengeld

- Bildungsgutschein

- Freude am Umgang mit hilfebedürftigen Menschen

- Zuverlässigkeit

- Engagement

Beginn und Dauer

Für den diesjährigen Kurs gibt es noch kein konkrtes Startdatum.

Die Qualifizierung dauert in der Regel ca. 6 Monate.

Die Arbeitszeit inklusive Qualifizierung beträgt 30 Stunden wöchentlich.

Auskünfte erteilen wir gerne:

Kolping Akademie für Gesundheits- und Sozialwesen gem. GmbH

Fachseminar für Altenpflege
Kolpingstraße 12
33330 Gütersloh

Telefon: 05241 222916 - 0

E-Mail: verwaltung@kagus.de

 

zertifiziert nach ISO 9001 und AZWV