Integrationshilfen

Integrationshilfe

Wir bieten Betreuung und Begleitung für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen an Regel- und Förderschulen. Ziel ist es, die Teilnahme am Schulalltag und die Integration in die Lerngemeinschaft zu gewährleisten und die Selbständigkeit zu fördern. Die Unterstützung richtet sich an Kinder und Jugendliche, die eine zusätzliche Betreuungskraft benötigen, um die Schule besuchen zu können.

Finanzierung

Grundsätzlich ist der örtliche Sozialhilfeträger für die Prüfung des Antrages und die Übernahme der entstehenden Kosten zuständig (Eingliederungshilfe § 53 ff SGB XII).

Bei Vorliegen einer seelischen Behinderung ist das Jugendamt der Stadt oder des Kreises Ansprechpartner (§ 35 a SGB VIII).

Wir helfen Ihnen gerne bei der Antragsstellung.