Über uns

Als freier Träger der Jugendhilfe übernimmt und erfüllt die Kolping Akademie für Gesundheits- und Sozialwesen gem. GmbH gesamtgesellschaftliche Aufgaben und ist mit Angeboten der persönlichen und beruflichen Bildung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene tätig.

Wir helfen Benachteiligten sowohl bei ihrer persönlichen Entfaltung durch sozialpädagogische Betreuung und Unterstützung als auch bei ihrer schulischen und beruflichen Bildung und Qualifizierung. Wissen und soziale Kompetenz sind für das Kolping-Bildungswerk Bestandteile ganzheitlicher Bildung. Deshalb fördern und unterstützen wir den Einzelnen mit seinen Fähigkeiten und Begabungen. Wir wollen, dass jeder Mensch durch Hilfe zur Selbsthilfe befähigt wird.

Zu den Gütesiegeln Kolpings und damit auch zu unserer Arbeit mit den jungen Menschen, gehört Partizipation, wertschätzende Annahme, das Spüren-lassen von Sympathie und Zuwendung, Empfindsamkeit für die Bedürftigkeit des Einzelnen und das Arbeiten mit Lob und Anerkennung, sowie Wertschätzung und positive Verstärkung. Unsere pädagogische Arbeit ist weiterhin gekennzeichnet durch eine akzeptierende, annehmende sowie lebensbejahende Grundhaltung und die Vermittlung von Werten und Normen.

Die Kolping Akademie für Gesundheits- und Sozialwesen gem. GmbH begegnet dem Jugendlichen im partnerschaftlichen und achtungsvollen Dialog und bearbeitet Problem- und Konfliktsituationen konstruktiv. Wir orientieren uns dabei am Grundsatz einer ganzheitlichen Förderung und Bildung ohne Berücksichtigung der unterschiedlichen Lebenslagen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.