Wohngruppe

Die Kolping Akademie für Gesundheits- und Sozialwesen gem. GmbH bietet eine sozialpädagogische stationäre Betreuung für männliche Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturkreisen im Alter von 14 – 18 Jahren an. Sie sind (un-)begleitete minderjährige Flüchtlinge, jugendliche Migranten mit Fluchthintergrund und Integrationsbedarf.

Nach Absprache können im Einzelfall bis zu zwei Plätze für eine kurzfristige Aufnahme und Betreuung im Rahmen von einer (vorläufigen) Inobhutnahme im Clearingverfahren für (un-)begleitetet Flüchtlinge oder Jugendliche mit Fluchthintergrund nach § 42 und § 42 a SGB VIII zur Verfügung gestellt werden.

Die Wohngruppe befindet sich in Gütersloh und bietet bis zu 9 Jugendlichen ganzjährig eine rund um die Uhr betreute Wohnform an. Das Wohnumfeld umfasst eine zentrale Lage mit einer optimalen Verkehrsanbindung. Die Räume sind jugendgerecht ausgestattet. Es gibt 9 Einzelzimmer sowie die entsprechenden Gemeinschaftsräume und sanitären Anlagen. Im Außengelände steht ein Basketballfeld zur Verfügung. Weiterführende Schulen, das Reinhard-Mohn- und Carl-Miele- als auch das Kolping-Berufskolleg sind gut erreichbar, zum Teil sogar fußläufig. Ebenso ist die freizeitpädagogische Infrastruktur sowohl fußläufig als auch mit dem Fahrrad gut zu erreichen.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Für Anfragen zur Leistungsbeschreibung und Konzeption steht Ihnen unser Kontatkformular zu Verfügung.

Flyer Wohngruppe
Flyer Wohngruppe
Download[ pdf721,5 KB ]Stand: 28.02.2017 08:39 Uhr