Tagesgäste

 

Der Tagesablauf der Tagesgäste

Wie läuft nun ein Tag in der Hausgemeinschaft für die Tagesgäste konkret ab?

 Die Angehörigen bringen den Tagesgäst in die Hausgemeinschaft.

Dort wird zunächst in geselliger Runde ausgiebig gefrühstückt.

Den Vormittag zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr gestaltet das aus Pflegekräften, Pflegeassistenten und externen Beschäftigungsdiensten  bestehende Team des Kolping Pflegedienst Borchen, mit verschiedenen Freizeit- und Beschäftigungsaktivitäten wie z. B. einer Zeitungsrunde, Seniorengymnastik, Spaziergängen, Gedächtnistraining, Ausflügen in die Umgebung usw.

Für jeden gibt es ein passendes Angebot.

Nach dem gemeinsamen Mittagstisch mit Wahlmenü und anschließender Ruhestunde wird ein kleineres Nachmittagsprogramm mit gemeinschaftlicher Kaffeetafel angeboten.

 Spätestens um 17.00 Uhr holen die Angehörigen die Gäste wieder ab und bringt sie nach Hause.