Sterbebegleitung- Wie soll das gehen?

12.07.2019

Unter diesem Motto haben sich die Kurse des zweiten Lehrjahrs des Kolping Fachseminars auf den Weg in die Bildungsstätte Einschlingen gemacht. In einem 3-tägigen Intensivseminar wurde der Umgang mit dem Thema Tod und Sterben behandelt. Die Schüler melden zurück: „Das Thema fordert uns sehr heraus aber es ist wichtig sich damit auseinander zu setzen- das gibt uns Sicherheit!“ Zudem sagen sie: „Neben den anspruchsvollen Seminarinhalten haben wir am Abend das lockere Rahmenprogramm sehr genossen. Hier wurde gegrillt, spazieren gegangen, oder einfach nur gequatscht. Das stärkt den Klassenzusammenhalt und die Freude an der Ausbildung.“