CORONA-Virus: Schließung der Pflegefachschulen

13.03.2020

Nach der heutigen Pressekonferenz mit NRW Ministerpräsident Armin Laschet sind auch alle Berufsschulen des Gesundheitswesen aufgefordert, den Schulbetrieb vorläufig einzustellen, damit die Schülerinnen und Schüler in der momentanen Krisensitation in der Praxis tätig sein können.

Als Pflegeschule unterstützen wir dieses Vorgehen natürlich und haben unsere Schülerinnen und Schüler mittlerweile darüber informiert, sich mit ihren jeweiligen Praxiseinrichtungen in Verbindung zu setzen.

Wir haben die Schülerinnen und Schüler in unserer schriftlichen Mitteilung auch darum gebeten, sich in dieser Krisensituation solidarisch zu zeigen und ihre Arbeitgeber, aber vor allem ihre Kolleginnen und Kollegen dort zu unterstützen, wo es geht. Um Herrn Laschet zu zitieren: „Mit dem Rückzug in die eigenen vier Wände darf kein Rückzug der Menschlichkeit einhergehen“.

Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich unsere Dankbarkeit und Anerkennung denjenigen Personen zum Ausdruck bringen, die in solchen Krisenzeiten das öffentliche und vor allem das pflegerische Leben aufrecht erhalten! Euer und Ihr Einsatz zeigt, dass die Bevölkerung aufeinander zählen kann!