Tag der Pflege am 12.05.2021

11.05.2021
Digitale Partygala am 25.06.2021

Pflege ist systemrelevant

Paderborn.

Traditionell findet am 12. Mai der "Tag der Pflege" statt. Wann hätten Pfleger*innen mehr Anlass gehabt, diesen Tag zu feiern, als in diesem Jahr? Schon seit 14 Monaten ist ihre Arbeit davon geprägt, unter Corona-Bedingungen zu pflegen. Die Kolping Akademie für Gesundheits- und Sozialwesen gem. GmbH und weitere 11 Einrichtungen und Träger aus der Region laden über 8.000 Mitarbeitende in der Pflege gemeinsam ein, um zu feiern und gefeiert zu werden. Schirmherr des virtuellen Tags der Pflege ist Christoph Rüther, Landrat des Kreises Paderborn.

Damit diese Feier nicht kurzfristig aus Pandemiegründen abgesagt werden muss, hat man sich für ein digitales Event entschieden. Die eigentliche Partygala ist als Livestream für Freitag, den 25. Juni, mit einem Unterhaltungsprogramm inkl. Überraschungen des Organisationsteams geplant. Am Tag der Pflege besteht für die Mitarbeitenden die Möglichkeit, sich online anzumelden und erste Informationen zu erhalten.

Gemeinsam nutzt die Pflegebranche den Tag der Pflege dazu, die oft unterschätzte Attraktivität einer Ausbildung und Tätigkeit im Pflegebereich deutlich zu machen. Die Erfahrungen während der Corona-Pandemie haben deutlich gezeigt, wie wichtig der Pflegebereich ist. "Pflege ist systemrelevant" lautet eine wesentliche Erkenntnis aus der Krise. Die Pflege braucht Nachwuchs, der sich begeistert für den Dienst am Menschen mit verlässlichen Arbeitsbedingungen und einer ordentlichen Vergütung. Zudem bietet die Pflegebranche gute Aufstiegschancen, um auch in Leitungsfunktionen bei den Trägern oder Einrichtungen zu arbeiten.