Betreuungskräfte §53c Nachschulung

In Zusammenarbeit mit der Leukel Demenz Pflegeschulung bieten wir Ihnen die Möglichkeit den Vorgaben nach § 53c Abs. 3 SGB XI nachzukommen. Dieser fordert eine regelmäßige Qualifikation der Betreuungskräfte, mindestens einmal jährlich durch eine zweitägige Fortbildung.

Inhalte  53c

Die Inhalte der zweitägigen Fortbildungsmaßnahme orientieren sich an den gesetzlichen Richtlinien. Der Aufbaukurs vermittelt eine Aktualisierung in folgenden Bereichen :

- Kenntnisse der Kommunikation und Interaktion

- Kenntnisse über Demenzerkrankungen, psychische Erkrankungen, geistige Behinderungen sowie typische Alterserkrankungen

- Kenntnisse der Pflege und Pflegedokumentation sowie der Hygieneanforderungen

- Vertiefen der Kenntnisse, Methoden und Techniken über das Verhalten, die Kommunikation und die Umgangsformen mit betreuungsbedürftigen Menschen.

- Rechtskunde (Grundkenntnisse des Haftungsrechts, Betreuungsrechts, der Schweigepflicht und des Datenschutzes und zur Charta der Rechte Hilfe- und pflegebedürftiger Menschen).

- Hauswirtschaft und Ernährungslehre mit besonderer Beachtung von Diäten und Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

- Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung für Menschen mit Demenzerkrankungen.

- Bewegung für Menschen mit Demenz, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen.

- Kommunikation und Zusammenarbeit mit den an der Pflege Beteiligten, z. B. Pflegekräften, Angehörigen und ehrenamtlichen Engagierten.

Die jeweiligen Inhalte der Fortbildungsmaßnahmen sind an den individuellen Bedarf der Mitarbeiter anpassbar. In Absprache mit den Einrichtungen lassen sich die Mitarbeiter somit nach den tatsächlichen individuellen Anforderungen schulen.

Die Teilnehmer sowie die teilnehmenden Einrichtungen erhalten jeweils ein Protokoll, sowie einen Nachweis über die Teilnahme an der Maßnahme. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer ein Hand Out mit den jeweils geschulten Inhalten

 

Nachschulungsinhalte und Termine

Kommende Termine erhalten Sie bei uns auf Nachfrage.

 

Geplante Themen:

Basisseminar Demenzerkrankung, Aufgaben der Betreuungskräfte, Kommunikation mit Menschen mit Demenz.Natürlich orientieren wir uns bei der Themenwahl auch an den Wünschen der Teilnehmer/innen.

 

Kosten

160,00 Euro pro Teilnehmer für die zweitägige Fortbildung (incl. Getränke & Gebäck).

Es besteht die Möglichkeit am Veranstaltungsort ein Mittagessen einzunehmen. Die Kosten hierfür werden noch ermittelt.

 

Durchführungsort

Der Veranstaltungsort wird mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben.

 

Weitere Inforamtionen erhalten Sie über:

 

Leukel Demenz Pflegeschulung

Haller Straße 201

33334 Gütersloh

E-Mail: info@demenz-pflegeschulung.de

Fax: 05241 9972102

www.demenz-pflegeschulung.de

 

oder

 

Kolping Akademie für Gesundheits- und Sozialwesen gGmbH

Kolpingstraße 12

33330 Gütersloh

E-Mail: verwaltung@kagus.de

Tel.: 05241 222916-0