Kolping Hausgemeinschaft Marienloh

Leben in der Hausgemeinschaft

Jeder Mensch braucht eine Struktur in seinem Alltag, die ihn erfüllt und er diese als sinnvoll empfindet. Vor allem im Alter wenn die Berufstätigkeit, das soziale Umfeld und die familiären Beziehungen entfallen, entsteht oft eine Lücke im Leben. Und diese gestalten und füllen wir neu in Anlehnung an die Biografie und die jetzigen Ressourcen.

Wir verfügen mit unserem Angebot in Marienloh unter anderem über 10 Zimmer in der Hausgemeinschaft.

Unser Team setzt sich zusammen aus examinierten Altenpfleger/innen, Pflegeassistenten, Betreuungskräften und einer Hauswirtschafterin. Wir sehen den Menschen als Gesamtheit mit all seinen Interessen und Wünschen. Somit legen wir viel Wert auf Bewegung, Alltag und Beschäftigung.

Wohngemeinschaften sind eine Alternative zu Altenpflegeheimen. Die geringe Anzahl an Mitbewohnern ermöglicht eine familienähnliche Struktur, in der der Bewohner sein gewohntes Leben im Rahmen seiner Möglichkeiten und in der Geborgenheit einer Gemeinschaft weiterführen kann.

Jeder Mieter hat die Möglichkeit, die eigenen Räumlichkeiten nach dem persönlichen Geschmack zu gestalten. Daneben stehen großzügige Gemeinschaftsräume zur Verfügung.

Es sollen Senioren angesprochen werden, die aufgrund von physischen oder auch psychischen chronischen Erkrankungen nicht mehr in der Lage sind, einen eigenen Haushalt zu führen und fast ständig auf Betreuung angewiesen sind. D.h. natürlich auch, dass die Bewohner bei zunehmender Pflegebedürftigkeit in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können.

Für die Versorgung der Bewohner steht der im Haus ansässige ambulante Pflegedienst „rund um die Uhr“ zur Verfügung.

Die Finanzierung

Die Kosten für Ihre Versorgung werden je nach Einzelfall von den Pflege-, Krankenkassen, Versicherungen, Sozialhilfeträgern oder von Ihnen selbst getragen.

Die Philosophie

Jeder Mieter bestimmt seinen Alltag selbst und kann seinen Interessen weiterhin nachgehen. Wir als Pflegedienst sind nur Gast und ermöglichen die jeweiligen Versorgungswünsche. Wir verstehen uns als zuverlässiger Partner und pflegen eine familienähnliche Beziehung zu unseren Klienten.

Ihre Ansprechpartnerin

Melanie Wittich

Melanie Wittig
Pflegedienstleitung
Mobil: 0151 17635860
E-Mail: wittig@kagus.de

Anfahrt

Kolping Pflegedienst Marienloh
Detmolder Str. 394
33104 Paderborn