CORONA-Virus: eingeschränkter Betrieb der Pflegefachschulen

Bis auf Weiteres stellen die Kolping Pflegefachschulen in Enger und Gütersloh ihren aktuellen Unterrichtsbetrieb gemäß der aktuellen Pandemielage und den offiziellen Vorgaben um.

Der Unterricht an den Pflegefachschulen findet primär in Form der Beschulung in der Häuslichkait ("Homeschooling") statt. Präsenzunterrichte können derzeit nur in Kleingruppen vor Ort stattfinden.

Welche Kleingruppe an welchen Tagen beschult wird, wird über die jeweilige Schul- und / oder Kursleitung zeitnah mitgeteilt.

Pflegefachschulen

Die Kolping Akademie für Gesundheits- und Sozialwesen gem. GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Kolping Bildungswerk Paderborn gem. GmbH.

Unsere Arbeit orientiert sich am Vorbild Adolph Kolpings, am christlichen Menschen – und Weltbild.

Die Kolping Akademie für Gesundheits- und Sozialwesen gem. GmbH betreibt seit 1990 zwei staatlich anerkannte Ausbildungsstätten für Altenpflegerinnen und Altenpfleger.

Mit Inkrafttreten des Pflegeberufegesetzes besteht zum 01.02.2020 auch eine Anerkennung als Ausbildungsstätte für Pflegefachfrauen und -männer.

Wir bieten:

  • Ausbildungsgänge im Pflegebereich: 3-jährige Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann, 1-jährige Ausbildung zur Pflegeassistenzkraft
  • Fort- und Weiterbildungen für Pflegepersonal: z.B. Praxisanleiter/in, Weiterbildung zur Pflegedienstleitung, Fachfortbildungen zu verschiedenen Themen
  • Qualifizierungsangebote: z.B. Qualifizierung nach §87b SGB XI, Qualifizierung zum/zur Pflege- und Betreuungsassistent/in